TwinField

TwinField-3

TWINFIELD®

 

TWINFIELD®, verfügt über ein einzigartiges Patent. Vor allem aber ist es, dank seiner außergewöhnlich spezifischen Anwendung ein medizinisches Gerät der Magnetfeldtherapie mit Hoch-/Niederfrequenz perfekt für alle, die ihren Körper etwas Gutes tun und erneuern wollen.

 

Eine sichere und fortschrittliche Gerätschaft für den professionellen und den privaten Gebrauch. Einfach im Gebrauch ist dieses Gerät die optimale Lösung, um Beschwerden und Schmerzen als Folge sowohl von akuten als auch chronischen Erkrankungen mit elektromagnetischen Wellen zu bekämpfen.

 

TwinField-7Das Gerät arbeitet mit 2 voneinander unabhängigen und separaten Kanälen, die jeweils mit 4 Ausgängen ausgestattet sind. Somit können 2 unterschiedliche Behandlungen gleichzeitig oder zu unterschiedlichen Zeiten durchgeführt werden.

 

TWINFIELD® ist ein Gerät mit 2 voneinander unabhängigen und separaten Kanälen. Daher ist es in jeder Hinsicht zwei Geräte in einem.

 

Die Magnetfeldtherapie hat wohltuende Wirkung in:

  • Orthopädie / Rheumatologe / Traumatologie
  • Angiologie
  • Dermatologie
  • Andrologie / Gynäkologie
  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • Allgemeinmedizin.

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

 

  • Gerät der Klasse IIA (Richtlinie 93/42/EWG und 2007/47/EG) die Magnetfeldtherapie mit Nieder-/Hochfrequenz (MFT).
  • Tischgerät, transportierbar.
  • Tastenfeld aus Polykarbonat.
  • Ausgänge für MFT: 8
  • Therapie mit Kurzwellen (MFT): Hochfrequenz Art der Modulation: Signalbündlung moduliert in Modus on/off mit variierbarem Tastgrad. Maßgebliche Schwingungsfrequenz: 20 - 30 MHz. Schwingungsfrequenz: 100 - 5.000 Hz Niederfrequenz Schwingungsfrequenz: 6 - 100 Hz Max. Stärke des Magnetfeldes: 100 Gauss.
  • Versorgung des internen, hermetisch abgeschlossen Bleiakku mit einer Leistung von 2 Ah/12V.
  • Netzteil für medizinischen Bereich zum Laden des Akkus.

 

download iconaPräsentation herunterladentuv

Magnetfeldtherapie

applicazioni

Produkte

magnetofield

Über uns


certificati

Veranstaltungen

news